Koblenzer Str. 5 / 57072 Siegen

Ein neues Angebot im K³

Lesung im K³: Tage voller Leben

Am Dienstag, dem 22. Februar 2018, 19.00 Uhr liest Maria Hagenschneider aus ihrem Buch Tage voller Leben im K³. Im März 2018 wird das Hospiz auf der Eremitage eingeweiht und wir laden herzlich zu dieser Lesung ein.

Zum Buch: Was geschieht, wenn jemand ins Hospiz umzieht, um dort zu sterben? Maria Hagenschneider erzählt in ihrem Buch "Tage voller Leben. Unsere gemeinsame Zeit im Hospiz" (Patmos Verlag), wie Sie mit ihrem sterbenskranken Mann überraschend lange zehn Wochen in einem stationären Hospiz gelebt hat – mit allen Höhen und Tiefen, mit den Herausforderungen und Chancen für sie als Einzelne und als Paar.

„Tage voller Leben“ gewährt Einblicke in das Leben im Hospiz und in die Erlebnisse und Gespräche dieses Paares. Die Autorin erzählt in Rückblenden und Reflexionen vom Abschiednehmen, vom Auskosten jeder schmerzfreien Stunde, von überraschend neuen Erfahrungen, die bis zum letzten Atemzug möglich sind.

Auch die Sorge um die Angehörigen klingt an: die jeweiligen Grenzen zu achten und in der emotional so anstrengenden Zeit nicht zu überfordern.

Eine Liebesgeschichte, vor allem aber eine authentische, nachdenklich stimmende Erzählung über einen guten Weg, zu sterben.

Öffnungszeiten:

Dienstag - Donnerstag: 11.00 - 17.00 Uhr
Freitag: 14.00 - 18.00 Uhr
Samstag: 11.00 - 16.00 Uhr
 
Koblenzer Str. 5 / 57072 Siegen

CityPastoral

Viele Aktive aus dem Dekanat Siegen erarbeiten im Moment ein Konzept für eine andere Form kirchlicher Präsenz im städtischen Raum. Es wird deutlich, dass auch in Siegen die lange funktionierende Pfarrpastoral nicht mehr alle Bevölkerungsschichten erreicht. Es gibt viele Hemmschwellen, sich mit Sorgen, Fragen und Nöten der Kirche zuzuwenden. Diese Hemmschwellen möchte die CityPastoral abbauen bzw. gar nicht erst entstehen lassen.